Liebe Mitglieder

Die Zertifikats-Pflicht bringt einige Änderungen für euer Training in unseren Centern mit sich. Wir versuchen diese bundesbehördliche Auflage so einfach, wie nur möglich in euren Trainingsalltag zu integrieren.

Folgende Regelungen gilt es zu beachten:

  • Ab kommenden Montag ist das Training in unseren Centern nur mit einem gültigen Zertifikat möglich (genesen, geimpft, getestet).
  • Ausgenommen von dieser 3G-Regelung sind (gemäss der bundesbehördlichen Verordnung) die Besucher unserer Groupfitness-Kurse.
  • Bitte ladet ab sofort euer Zertifikat auf unsere App roody hoch, damit wir im Office den Zugang über eure Chiparmbänder freigeben können. Aufgrund des kurzfristigen Inkrafttretens der Verordnung kann es zu Verzögerungen kommen – dafür bitten wir um euer Verständnis. Je schneller ihr euer Zertifikat hochladet, desto schneller kann unser Backoffice auf die Situation reagieren und euren Zugang freischalten! Sobald die Information auf eurem Konto hinterlegt ist, könnt ihr zu allen Öffnungszeiten, auch unbetreut, wieder trainieren. Haltet ab kommenden Montag, 13. September 2021 bitte auf jeden Fall euer Zertifikat beim Besuch unserer Center bereit.
  • Für alle Mitglieder, welche sich testen lassen möchten, sondieren wir im Moment kostengünstige Test-Möglichkeiten mit Laboren. Auch hier bitten wir noch um einen Moment Geduld.
  • Und schliesslich, gibt es vielleicht noch das ein oder andere Mitglied, welches im Moment aufgrund der bestehenden Zertifikats-Pflicht auf ein Training bei uns verzichten möchte. Hierfür bieten wir die Möglichkeit eines kostenlosen Timestops bis max. 24. Januar 2022.

 

Weitere Informationen, sowie das angepasste Schutzkonzept folgen in den nächsten Tagen.

Wir wünschen euch allzeit ein phantastisches Training und immer ganz viel Gesundheit,

Euer well come FIT Team